Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Weinfest Peine

VON DER NATUR LERNEN

Kunstausstellung und Gartenevent
 

VON DER NATUR LERNEN

Termine
So, 11.08.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr


 Naturerfahrungsräume wie Wald, Meer oder Berge können inspirieren, den elementaren Kreisverlauf verdeutlichen und neue Impulse für die gesellschaftliche Zukunftsfähigkeit vermitteln. Im weitläufigen Garten und im Atelier- und Projektraum haben drei Kunstschaffende das Thema individuell interpretiert: Uwe Ahrens (Fotografie), Schirin Fatemi (Malerei) und Gregor Giesecke (Objekte).
Landschaften in ihren vielen Formen als Sinnbild für die Welt und als Folge der Zivilisation stehen im Fokus der Künstlerin Schirin Fatemi. Sie interpretiert die Verletzlichkeit unserer Umwelt, fortschreitende Veränderungen, und lässt dabei einen Dialog zwischen den Figuren und ihrem Umfeld entstehen. Orte, die sich vor allem durch die dort vorzufindende Stille und durch ihre Schönheit auszeichnen, zeigen die Fotografien von Uwe Ahrens.
Das Material Stein und dessen Dreidimensionalität ist eine besondere Herausforderung, der sich Gregor Giesecke stellt.
Bei geführten Augenspaziergängen mit Anja Brach, am Sonntag um 12 Uhr und 16 Uhr, wird das Sehen zum Erlebnis.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Offenen Pforte und als Teil von „Rosen & Rüben 2019“ statt. Das angenehme Ambiente des Landhausgartens lädt bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen zu einem entspannten Aufenthalt ein.

Weiter Infos unter:www.kunsthof-mehrum.de


Preis

0



Zusatzinformationen

  • Anmeldung erforderlich: nein

Veranstalter

Kunsthof Mehrum e.V.
Hauptstr. 47
31249 Hohenhameln
Tel: 05128-1488
E-Mail senden

Veranstaltungsort

Kunsthof Mehrum
Hauptstr. 47
31249 Hohenhameln-Mehrum
Tel: 05128-1488
E-Mail senden

 
© Peine Marketing GmbH