Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Weinfest Peine

Lesung zur Veröffentlichung der Peiner Anthologie "Spannung, Abenteuer & Liebe"

20 Kurzgeschichten von Peiner Autoren 

Termine
Fr, 15.03.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr


Die Anthologie ist ein Projekt der Kontaktstelle Literatur des Landkreises Peine, dem Peiner Autorenstammtisch, der Facebook Autorengruppe „Autoren_Netzwerk“ und dem Telegonos Verlag, Frielendorf.
Alle Autorentantiemen aus diesem Werk gehen an die Hospizbewegung Peine e.V. Die ehrenamtlich Mitarbeitenden dieses ambulanten Hospizdienstes begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige, sowie Familien in denen Kinder und Jugendliche eine lebens-begrenzende Diagnose erfahren haben. http://www.hospizbewegung-peine.de/cms/

Begrüßung durch Frau Bister von der Servicestelle Kultur des Landkreises Peine

Einführende Worte zur Anthologie von Herrn Heinz Rochholl als Verleger und Herrn Uwe Tiedje in seiner Eigenschaft als Kontaktstelle Literatur des Landkreises Peine.

Erklärung zur Tätigkeit der Hospizbewegung von Vorstandsmitglied Frau Ritter von der Hospizbewegung Peine.

Es lesen die AutorInnen Gabi Büttner, Thomas Mertens, Bernd Hauck, Michael Benz und Ute Kassenbaum.

Wenn wir träumen, eröffnen sich uns neue Dimensionen, neue Welten. Autoren erweitern unser eigenes Feld der Träume beständig mit ihren immer neuen Geschichten.
Auch in einer Kleinstadt wie Peine gibt es diese Traumschaffenden.
20 Autoren erzählen in ihren Kurzgeschichten von Spannung, Abenteuer & Liebe und entführen uns damit in weitere Traumwelten, mit denen wir uns beschäftigen, wenn wir schlafen.


 


Preis

0 Euro



Veranstalter

Landkreis Peine - Servicestelle Kultur Logo

Landkreis Peine - Servicestelle Kultur
Rosenhagen 37
31224 Peine
Tel: 05171 / 401-2148
Zur Internetseite
E-Mail senden

Veranstaltungsort

Kreismuseum Peine
Stederdorfer Straße 17
31224 Peine
Tel: 05171/401 3408
Fax: 05171/401 7729
Zur Internetseite
E-Mail senden