Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Weinfest Peine

jung | klasse | KLASSIK - Der Musiksommer im Braunschweiger Land 2019

Eröffnungskonzert der renommierten Veranstaltunsreihe in St. Jakobi Peine 

jung | klasse | KLASSIK - Der Musiksommer im Braunschweiger Land 2019

Termine
So, 18.08.2019, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr


 Programm

J.S. Bach – Brandenburgisches Konzert Nr. 5, BWV 1050
Francesco Venturini – Sonata XI (aus concerti di camera op. 1)
Giuseppe Valentini – Concerto für 4 Violinen in a-moll, op. 7 No.11
J.S. Bach – Orchestersuite Nr. 2 h-Moll, BWV 1067

la festa musicale ist ein Barockensemble aus dem norddeutschen Raum. Seit seiner Gründung im Jahr 2014 konnte sich das Kammerorchester in kurzer Zeit durch Spielfreude, Stilsicherheit und Virtuosität einen Namen machen. Charakteristisch ist die hohe Motivation sowie das erstklassige künstlerische Niveau aller Musikerinnen und Musiker: Sie sind charismatische Vertreter einer neuen Generation der histo-rischen Aufführungspraxis. la festa musicale ist offizieller Partner der UNESCO City of Music Hannover. Mehrfach gastierte das Ensemble beim Festival Alte Musik Knecht-steden, im Rahmen der Festwoche des Forum Agostino Steffani sowie bei den Niedersächsischen Musiktagen. 2018 gab es sein Debut beim Schleswig Holstein Musikfestival. Konzerte von la festa musicale wurden unter anderem vom Deutsch-landfunk und dem Norddeutschen Rundfunk mitgeschnitten. Die künstlerische Leitung liegt bei der Konzertmeisterin des Ensembles, Anne Marie Harer.

Volker Hagedorn, Jahrgang 1961, lebt als Buchautor, Journalist und Musiker in Norddeutschland. Er studierte Viola in Hannover, war Feuilletonredakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und der Leipziger Volkszeitung und arbeitet seit 1996 frei für DIE ZEIT, verschiedene Rundfunksender, Tageszeitungen und Magazine. 2006 leitete er die Redaktion der 20-bändigen ZEIT Klassik Edition. Hagedorn konzipierte und schrieb Musiktheaterprojekte wie “Solche Wunder=Wercke” und “Purcell in Love” (Hannover), Verbindungen von Text und Musik wie “Salon Wittgenstein” (Hitzacker, Weimar) und die Freiburger SWR-Kinderkonzerte “Billy the Kid” und “Billy am Meer”. Als Barockbratscher hat er besonders mit Cantus Cölln Aufnahmen gemacht und weltweit konzertiert.

2012 erschien bei Zu Klampen sein dritter Kolumnenband “Mann, Frau, Affe”. 2015 wurde dem Autor der Ben Witter Preis für eigenständigen Journalismus zuerkannt. Im April 2016 kam bei Rowohlt “Bachs Welt” hejung | klasse | KLASSIK, Musiksommer, la festa musicale, Volker Hagedorn, Bach, Barock, Klassik, Musik, Kultur, St. Jakobi, Peineraus, ein 413 Seiten umfassendes Buch über die Familie Bach vor (und mit dem jungen) Johann Sebastian, das 2017 die vierte Hardcover-Auflage erlebte und 2018 die zweite Auflage als Taschenbuch. “Bachs Welt” wurde mit dem Gleim-Literaturpreis 2017 ausgezeichnet. Für die Arbeit an seinem neuen Buch “Der Klang von Paris” wurde Volker Hagedorn mit einem Stipendium der Fondation Jan Michalski im schweizerischen Montricher unterstützt. Der Band wird bei Rowohlt im Frühjahr 2019 erscheinen.


Preis

15 Euro (erm. 7,50 Euro)



Zusatzinformationen

  • Vorverkauf: Karten erhalten Sie im Ticketshop der Peiner Allgemeinen Zeitung (Adresse: Gröpern 21, Peine, Telefon: 05171 / 406 0 ) sowie an der Abendkasse. Diese öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn. Aufgrund von freier Platzwahl empfehlen wir, rechtzeitig da zu sein.
  • Onlineticket: Ticket buchen

Veranstalter

Musiksommer Braunschweiger Land e. V.
An der Burg 4
38378 Warberg
Tel: 0179/54 98 744
Zur Internetseite
E-Mail senden

Veranstaltungsort

St. Jakobi
Breite Str. 13/14
31224 Peine

Vorverkaufsstelle

Ticketshop Peiner Allgemeine Zeitung
Gröpern 21
31224 Peine
Tel: 05171 / 406 0

 
© Peine Marketing GmbH