Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Rathaus

Evangelische Pfarrkirche zu Berkum

Die evangelische Pfarrkirche zu Berkum ist ein kleiner, einschiffiger Bruchsteinbau mit halbrunder Apsis. Die äußere Erscheinung wird durch einen Umbau der Kirche in den Jahren 1835 bis 1838 bestimmt. Einen Anhaltspunkt für das wirkliche Alter der Kirche gibt nur der Bau der Apsis. Ihre Ausführung läßt eine Einordnung von Bauten aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts zu.
Ein Hauch von Fernweh kommt auf, wenn man von der Mittellandkanalbrücke in Höhe der Berkumer Bauernsiedlung den vorbeifahrenden Schiffen nachsieht. Schließlich ist der Kanal auch mit überregionalen Wasserwegen wie dem Rhein und der Elbe verbunden. Wohin mögen die Schiffe also fahren? Wer in den Genuß einer Fahrt auf dem Mittellandkanal kommen möchte, kann sich an die wito GmbH wenden (Telefon: 05172/94 92 600). Einer kombinierten Rad-/Schiffahrtstour steht dann nichts mehr im Wege.

© Peine Marketing GmbH