Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Blick über die Dächer von Peine

Ladies´ Circle

Logo Ladies´ Circle

Ladies’ Circle 48 Peine

Präsidentin 2019/20 Marie Schönaich

Kontakt: info@ladiescircle-peine.de
Homepage: www.ladiescircle-peine.de

Gründung: 2. Juni 2006
Charter: 27. September 2008

Clublokal: Bürger-Schänke.
Treffen: jeden 1. Montag im Monat, 20:00 Uhr

Aktuelle Service-Projekte

Regional: Aktion „Ein Essen für jedes Kind“ der Bürgerstiftung Peine         

National: Serviceprojekt www.ladies-gegen-k-o.de

International: Serviceprojekt 2011-13 viva con agua – sauberes Trinkwasser für alle Menschen www.vivaconagua.org


Im Vordergrund von Ladies` Circle steht die Weiterbildung und Förderung von Kontakten junger Frauen untereinander.

Bei unseren monatlichen Treffen sitzen wir in gemütlicher Runde zusammen und planen z.B. Aktionen zur Unterstützung unseres lokalen, nationalen oder internationalen Service-Projektes oder hören Vorträge.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte unter info@ladiescircle-peine.de mit unserer Präsidentin in Verbindung.
Für weitere Informationen besuchen Sie uns auch auf unserer Homepage www.ladiescircle-peine.de.

Ladies’ Circle Deutschland (LCD)

Ladies’ Circle Deutschland (LCD) entstand in den 1930er Jahren in England und wurde von Partnerinnen von Round Tablern gegründet. LC ist eine internationale Organisation junger Frauen unter 45 Jahre, die unabhängig von politischen und religiösen Interessen das Ziel der Freundschaft und Hilfsbereitschaft verfolgen.
Die deutsche Organisation ist eine von vielen in aller Welt. Ihre Hauptaufgabe sehen die Mitglieder von Ladies’ Circle in der Unterstützung von Hilfsprojekten in der ganzen Welt.

Die gemeinsame Arbeit und die dadurch entstehende Solidarität unter den einzelnen Mitgliedern über die nationalen Grenzen hinaus, gibt jeder Frau die Möglichkeit, Toleranz zu lernen und zu üben, andere trotz unterschiedlicher Auffassungen in den Projekten anzuerkennen.

Ladies’ Circle sieht sich ebenso als Forum für Kontakte und Freundschaften zwischen Frauen im In- und Ausland und kann so die Basis sein für Entfaltung und Vertiefung der persönlichen Interesse.

Ziele von Ladies`Circle

  • Förderung und Vertiefung des Kontaktes junger Frauen untereinander
  • Weiterbildung durch Vorträge, Besichtigungen und Diskussionen
  • Betonung der Tatsache, dass jede in ihrer jeweiligen Stellung eine moralische Verpflichtung gegenüber der Allgemeinheit hat 
  • Hilfsbereitschaft 
  • Anerkennung und Würdigung anderer trotz unterschiedlicher Auffassungen
  • Verbreitung von Ladies’ Circle in ganz Deutschland
  • Bildung und Vertiefung nationaler und internationaler Freundschaften und Beziehungen 
  • überparteilich und überkonfessionell zu sein
© Peine Marketing GmbH