Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Eulenpfad

FAQ - Antworten auf häufige Fragen

Anmelden

Wie melde ich mich an, um etwas auszuleihen?

Sie benötigen Ihren gültigen Personalausweis oder eine Meldebestätigung.
Der Wohnsitz muss nicht in Peine liegen.
Kinder und Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf unserem Anmeldeformular.

Das Formular für die Anmeldung können Sie auch hier herunterladen, in Ruhe zu Hause ausfüllen und dann in die Stadtbücherei mitbringen.

Eine Benutzungssatzung und ein Gebührensatzung erhält jeder neuangemeldete Leser zum Mitnehmen.

Was kostet die Anmeldung in der Stadtbücherei?

Die Anmeldung und das Ausleihen ist für alle ab 18 Jahren gebührenpflichtig.
Die Gebühr von 15,00 EUR wird für ein Jahr unabhängig vom Kalenderjahr entrichtet und kann nur in der Stadtbücherei bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
Kinder und Jugendliche leihen die für sie bestimmten Medien weiterhin kostenlos aus.
Welche Kosten eventuell noch entstehen, ist in der Gebührensatzung nachzulesen.
Inhaber des Sozialpasses und der Ehrenamtskarte zahlen keine Jahresgebühr.

Ab welchem Alter kann mein Kind einen eigenen Leseausweis bekommen?

Es liegt in Ihrem Ermessen, wann Ihr Kind die Eigenverantwortung übernehmen kann und soll. In der Regel im Grundschulalter. Wichtig: Sie müssen Ihr Einverständnis durch eine Unterschrift auf der Anmeldekarte geben.

Leseausweis

Ich habe meinen Leseausweis vergessen. Kann ich trotzdem Bücher ausleihen?

Leseausweis der Stadtbücherei mit lesendem Uhlinchen, der gelben EuleJa, wenn Sie stattdessen Ihren gültigen Personalausweis vorlegen können.

Meine Anschrift oder mein Name hat sich geändert.

Informieren Sie uns über alle Änderungen, damit wir - falls nötig - problemlos mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Ich weiß nicht, wo mein Leseausweis ist?

Geben Sie uns sofort Bescheid, wenn Ihr Leseausweis gestohlen oder von anderen gefunden worden sein kann. Wir sperren den Ausweis, um Missbrauch zu verhindern. Findet sich Ihr Ausweis wieder an, können Sie ihn weiter nutzen, wenn nicht, erhalten Sie gegen eine Gebühr (Erwachsene 6,00 EUR - Kinder 3,00 EUR) einen neuen.

Ausleihen

Wie viele Bücher kann ich insgesamt ausleihen?

Pro Leseausweis können Sie 40 Teile ausleihen. Reicht das nicht für eine ganze Familie, nutzen Sie einen zweiten Ausweis für ein weiteres Familienmitglied.

Wie lange kann ich ein Buch ausleihen?

Die Leihfrist beträgt vier Wochen bzw. 17 Öffnungstage. Das genaue Datum steht auf der Quittung, die Sie zusammen mit Ihren Büchern erhalten.

Gibt es kürzere Leihfristen für Videos, DVDs oder Zeitschriften?

Nein, die Leihfrist ist für alle Medien gleich.

Das Buch, das ich gerade lese, ist so spannend. Kann ich es an meine Freundin ausleihen?

Ausgeliehene Medien dürfen in Ihrem eigenen Interesse nicht an Dritte weitergegeben werden, denn für eventuelle Schäden oder Verluste sind Sie als Entleiher haftbar.
Bringen Sie einfach Ihre Freundin mit und lassen Sie sich das interessante Buch selbst ausleihen.

Wie sind die Sachbücher geordnet?

Die Menge der Bücher macht eine Ordnung nach einem einheitlichen Schema, nacBeispiel für eine Signatur auf einem Buchrückenh einem bestimmten System erforderlich.
Die Sachbücher für Erwachsene (und auch die für Kinder ab ca. 8 Jahren) sind nach der „Allgemeinen Systematik für öffentliche Bibliotheken“ (kurz ASB) in 22 Sachgruppen unterteilt. Die ASB-Sachgruppen als .pdf-Datei (8 KB)

Die Gruppen sind durch Großbuchstaben von A bis Y gekennzeichnet. Dabei beginnt der Anfangsbuchstabe in der Regel nicht mit dem Wort der Sachgruppe.
(Beispiel C = Geografie).
Die Gruppen sind feiner unterteilt durch 1 bis 2 weitere Kleinbuchstaben und durch 1 bis 3 Zahlen.

Zum Beispiel:
C = Geografie
Ce = Europa (hier z.B. Campingführer für Europa)
Cem 1 = Spanien. Portugal (hier Reiseführer für Spanien und Portugal)
Cem 10 = Spanien (hier z.B. Atlas für Spanien)
Cem 101 = Einzelne Landesteile und Regionen (hier z.B. Führer für Andalusien)
Cem 103 = Einzelne Orte (hier z.B. Städteführer für Madrid)
Cem 105 = Einzelne Inseln und Inselgruppen (hier z.B. Reiseführer für Mallorca)

Je länger die Buchstaben- und Zahlenkombination ist, desto spezieller ist das Thema des Buches.
Am Anfang einer Sachgruppe stehen also immer die allgemeineren Titel.

Jedes Buch wird einer dieser Sachgruppen zugeordnet und hat somit einen festen Standort, an dem es aufzufinden ist.
Die Buchstaben-Zahlen-Kombination findet sich sowohl im Katalog bei dem jeweiligen Titel als auch auf dem Signaturschild auf dem Buchrücken.
Diese Signatur ist weiter ergänzt durch die Anfangsbuchstaben des Verfassers oder des Titels. 

Verlängern

Kann ich die Bücher auch länger als vier Wochen behalten?

In Ausnahmefällen kann die Leihfrist maximal sechs Wochen betragen. Sagen Sie uns vorm Ausleihen, wie lange Sie die Medien benötigen, oder nutzen Sie die Möglichkeit des Verlängerns.

Ich muss ein Buch zurückgeben, habe es aber noch nicht zu Ende gelesen.

Fragen Sie einfach, ob Sie es verlängern können. Wenn keine Vormerkung eines anderen Lesers vorliegt, können Sie Bücher (und nur Bücher!) erneut für vier Wochen ausleihen. Einen Titel können Sie maximal zweimal verlängern, d.h. nach einem viertel Jahr soll er anderen Lesern wieder zur Verfügung stehen.
Sie können sich auch im Online-Katalog anmelden und die Bücher selbst verlängern.

Kann ich meine Bücher auch telefonisch verlängern?

Selbstverständlich.
Aber bitte sprechen Sie mit uns persönlich und hinterlassen keine Verlängerungswünsche auf unserem Anrufbeantworter. Leider sind die Sprachnachrichten oft zu unverständlich oder unvollständig, um Verlängerungen korrekt bearbeiten zu können.

Muss ich zum Verlängern meiner Bücher alle mit in die Bücherei bringen?

Nein, die Bücher müssen nicht vorliegen. Es kann aber sein, dass Sie für Titel, die sich nicht verlängern lassen, noch einmal kommen müssen, um sie abzugeben.

Rückgabe von Medien

Ich schaffe es nicht, rechtzeitig zum Abgabetermin in die Stadtbücherei zu kommen.

Zum Abgeben Ihrer Medien müssen Sie nicht persönlich kommen, auch der Leseausweis muss nicht vorliegen.
Schicken Sie eine Person Ihres Vertrauens mit den Büchern.
Oder kontaktieren Sie uns per Telefon (während der Öffnungszeiten) oder schreiben Sie eine Email, wir verlängern die Bücher soweit möglich.

Ich weiss nicht mehr, wann ich meine Bücher spätestens abgeben muss.

Sie können erneut einen Kontoauszug bekommen, einen Zettel, auf dem alle Ihre ausgeliehenen Medien mit dem jeweiligen Rückgabedatum aufgeführt sind, dazu auch die von Ihnen eventuell vorgemerkten Titel.
Oder nutzen Sie den Online-Katalog, der Ihnen rund um die Uhr einen Blick auf Ihre derzeit ausgeliehenen Medien mit dem jeweiligen Rückgabedatum bietet.

Wenn Sie bei uns eine E-Mail-Adresse angeben, haben Sie die Möglichkeit den "Erinnerungsservice per E-Mail" zu nutzen. Das heisst, ein paar Tage vor Ablauf der Ausleihfrist erhalten Sie eine Nachricht per Mail, welche Titel demnächst zurückgegeben werden müssen.

Ich bin außerhalb der Öffnungszeiten zur Bücherei gekommen. Kann ich die Bücher in den Briefkasten werfen?

Nein, bitte nicht in Ihrem eigenen Interesse. Es ist ein kleiner Briefkasten und keine große Bücherbox. Jemand könnte auf die Idee kommen, die Bücher herauszuangeln oder zu beschädigen, und solange die Bücher auf Ihren Namen ausgeliehen sind, haften Sie.

Ich kann eines meiner ausgeliehenen Bücher nicht wiederfinden.

Sagen Sie rechtzeitig Bescheid, bevor Gebühren entstehen. Wir können das Buch in den meisten Fällen verlängern, so dass Sie in Ruhe Zeit haben zum Suchen. Meist findet es sich wieder an.

Ich habe ein Buch verloren oder beschädigt.

Eine lose Seite lässt sich wieder einkleben, kein Problem.
Ein vom Hund zerbissenes Buch oder eine im Urlaub verlorene CD erfordert jedoch einen Ersatz, der sich individuell nach dem jeweiligen Fall richtet.

Mahnungen / Erinnerungsschreiben

Ich habe eine Mahnung bekommen. Wieviel Geld muss ich mitbringen?

Pro angefangener, überfälliger Woche und pro Medium entstehen Kosten von 1 EUR. Die genaue Summe errechnet sich erst, wenn die Titel abgegeben werden. Deswegen können wir vorher keine verbindliche Summe nennen.

Ich habe eine 1. Mahnung bekommen, obwohl ich alle Medien abgegeben habe.

Wir verschicken unsere Erinnerungsschreiben in Briefform, an dem Tag mit der Post, an dem Sie die letzte Chance haben, Ihre Medien gebührenfrei abzugeben. Kommen Sie genau an diesem Tag, ist der Brief bereits unterwegs.

Ich habe eine 2. Mahnung bekommen, obwohl ich alle Medien abgegeben habe.

Melden Sie sich kurz bei uns. Trotz aller Sorgfalt entwischt uns manchmal ein Buch bei der Rückgabe, es landet im Regal und ist trotzdem noch auf Ihrem Leserkonto verbucht. Wir tragen es dann schnell aus dem Computer aus, natürlich ohne dass Ihnen Gebühren berechnet werden.

Kann ich meine Gebühren auch mit Karte bezahlen?

Sie können alle Gebühren bar bezahlen.
Eine Summe ab EUR 10,00 (also z.B. die Jahresgebühr) können Sie mit EC-Cash-Karte bezahlen.
Andere Karten wie Geldkarte und Kreditkarten akzeptieren wir zur Zeit nicht.

Vormerkung, Fernleihe

Ich möchte gern, ein bestimmtes Buch lesen. Es ist aber ständig ausgeliehen.

Sie können sich jeden ausleihbaren Titel (egal ob Buch, CD, DVD oder anderes) vormerken, so dass Sie den Titel als nächster bekommen. (Gibt es mehrere Vormerkungen, wird die Liste der Interessenten nacheinander abgearbeitet.)
Wenn das Buch für Sie da ist, werden Sie wahlweise schriftlich oder per Email benachrichtigt, bis wann es für Sie zurückgelegt ist und bringen beim Abholen die Bearbeitungsgebühr von 1 EUR mit.

Ich brauche unbedingt ein ganz bestimmtes Buch.

Haben wir den Titel nicht im Bestand, können wir versuchen, ihn für Sie über die Fernleihe aus einer anderen Bibliothek zu besorgen.
Oft geht es ganz schnell, manchmal dauert es Wochen, und gelegentlich kommt das Buch auch gar nicht an.
Die 2 EUR Gebühr (pro Buch oder eine von der ausleihenden Bibliothek festgesetzter Betrag für Fotokopien) zahlen Sie nur, wenn die Literatur für Sie auch bei uns eintrifft.
Dabei kann es sein, dass Sie das Buch nicht mit nach Hause nehmen, keine Fotokopien anfertigen und weniger als vier Wochen einsehen dürfen. Darauf hat die Stadtbücherei Peine keinen Einfluss.

Ich benötige Literatur zu einem bestimmten Thema.

Ist in unserem Bestand nichts oder zu wenig zu finden, können wir Ihnen eine Liste mit Titeln ausdrucken, die zum Thema passen könnten. Anhand dieser (kostenlosen) Liste können Sie sich entscheiden, ob wir den einen oder anderen Titel per Fernleihe für Sie bestellen sollen.
Sie können auch als Privatkunde den Dokumentlieferdienst Subito nutzen.

Kann ich Bücher auch per Anruf, Email oder übers Internet vormerken oder per Fernleihe bestellen?

Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen oder anmailen, um gewünschte Titel vorzumerken oder per Fernleihe zu bestellen.
Auch im Online-Katalog können Sie sich anmelden und zur Zeit ausgeliehene Medien vormerken. 

Weitere Fragen

Ich würde gern ein bestimmtes Buch aus der Stadtbücherei haben, wenn es aussortiert wird

Leider können wir Ihnen diesen Service nicht bieten. Nutzen Sie für Titel, die Sie selbst erwerben möchten Buchhandlungen, Antiquariate, Flohmärkte, Tauschbörsen oder ähnliches.

Ich habe zu Hause einige Bücher, die ich nicht mehr benötige. Kann ich sie der Stadtbücherei spenden?

Grundsätzlich kaufen wir unsere Bücher im Buchhandel. Bücherspenden können wir zur Zeit nicht annehmen.
Versuchen Sie Ihre Bücher bei gemeinnützigen Organisationen, in Antiquariaten, auf Flohmärkten oder im Internet zu spenden, zu tauschen oder zu verkaufen.

Warum stehe ich am Mittwoch vor verschlossenen Büchereitüren?

Wir nutzen den Mittwoch für geräuschintensive Klassenführungen und Veranstaltungen wie Lesungen. Zum Teil werden hierfür unsere Regale auf Rollen beiseite geräumt, und es kann kein normaler Ausleihbetrieb stattfinden.

Warum ist meine Quittung aus der Bücherei nach ein paar Tagen nicht mehr lesbar?

Die Ausleih- und Rückgabequittungen, die Sie bei uns erhalten, sind nicht auf normalem, sondern auf Thermopapier gedruckt.
Thermopapier ist wärmeempfindliches Papier, für das keine Druckfarbe benötgt wird, denn das Papier selbst färbt sich an den Stellen dunkel, die erwärmt werden.
Schrift auf Thermopapier soll zwischen 4 und 12 Jahren lesbar bleiben, vorausgesetzt, es kommt nicht mit Wärme oder Feuchtigkeit in Berührung.
Vermeiden Sie also den Kontakt der Quittungszettel mit Sonnenlicht, Regen oder ähnlichem.
Wer einen Computer und einen Scanner besitzt, kann verblichene Thermoausdrucke wieder lesbar machen.


Letzte Aktualisierung: 21.01.20

© Stadt Peine – Der Bürgermeister

Stadtbücherei Peine

Gehe zu

Öffnungszeiten

Bücherei

Mo., Fr.        10 - 18 Uhr
Mi.               geschlossen
Di., Do.        10 - 19 Uhr
1. Sa. im Monat 10 - 13 Uhr

So finden Sie uns

 
 
Das Logo der Stadtbücherei Peine bringt Sie zur Startseite