Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Rathaus

Extrazeit - am Fr, 28.02.20, 18 - 21 Uhr

in den Bibliotheken des Landkreises und der Stadt Peine

Unsichtbares sichtbar machen

 
 

Stadtbücherei Peine

Viel mehr als ein Bücherhaus

  • Saatguttauschbörse
  • Expertengespräch: Energie und Nachhaltigkeit
    (ca. 18-18:45 Uhr)
  • Lachyoga „im Rudel“ (ca. 20-20:45 Uhr)
  • VR-Brille – virtuelle Realität erleben
  • Mini-Roboter – spielerisch ausprobieren
  • Escape-Room (zu jeder vollen Stunde)
  • Steine bemalen und Lesezeichen häkeln
  • Bücher-Foliierkurs

Dies erwartet Sie in der Stadtbücherei Peine

Die Stadtbücherei Peine zeigt an diesem Tag, dass sie „viel mehr als ein Bücherhaus“ ist und präsentiert Aktionen, die zwar nicht verborgen, aber sonst eher im geschlossenen Veranstaltungsbereich laufen. So kann sich zu jeder vollen Stunde an einem „Escape-Room-Spiel“ versucht werden und die Miniroboter „Bluebot“ und „Ozzobot“ können ausprobiert werden. Auch eine sogenannte VR-Brille stellt die Stadtbücherei für diesen Tag bereit, um damit eine virtuelle Realität erlebbar zu machen.
Eine Bücherei ist per se ja schon nachhaltig, aber die Stadtbücherei möchte dieses Thema an diesem Tag mehr in den Blickpunkt rücken und bietet eine Samentauschbörse an. Hier warten einige „Seedbombs“ auf Austausch. Ab 18.00 Uhr steht ein Experte in Sachen Nachhaltigkeit und Energie, Herr Friedhelm Hiete, rund eine Stunde für ein Gespräch zu Verfügung.

Damit an diesem Tag möglichst für jeden etwas dabei ist, haben wir auch einige Bastelaktionen im Programm. Hier folgen wir unter anderem dem momentanen Trendthema „Steine bemalen“, aber auch Lesezeichen können unter Anleitung gefertigt werden.
Den Ausklang des Abends soll eine gemeinsame Übung in Lachyoga bilden. Bücher und CDs zum Thema Entspannungsübungen und –techniken sind in der Bücherei stark nachgefragt, das Thema brandaktuell, daher wird die Lachyogatrainerin, Marion von Appen, ab 20.00 Uhr für alle Interessierten und Mitmachbegeisterten und Stressgeplagten öffentlich eine kurze Einheit Lachyoga anbieten.
Alle genannten Aktivitäten können ohne Voranmeldung besucht werden.
Die Ausleihe und Rückgabe von Medien ist von 18 bis 21 Uhr ebenfalls möglich.

Programm der teilnehmenden Büchereien

 
 
 

Letzte Aktualisierung:  10.02.2020

© Stadt Peine – Der Bürgermeister

Stadtbücherei Peine

Gehe zu

Öffnungszeiten

Bücherei

Mo., Fr.        10 - 18 Uhr
Mi.               geschlossen
Di., Do.        10 - 19 Uhr
1. Sa. im Monat 10 - 13 Uhr

So finden Sie uns

 
 
Das Logo der Stadtbücherei Peine