Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Rathaus

Umzug

Bei jedem Umzug stehen einige Behördengänge an. Damit Sie keinen vergessen, haben wir hier die wichtigsten zusammengestellt. Bei einigen Behörden ist das persönliche Erscheinen unumgänglich. Sollten Sie sich in Peine noch nicht so gut auskennen, schauen Sie doch einfach mal auf den Stadtplan


Stadt Peine

Bei der Stadtverwaltung Peine nehmen Sie Ihre

- Anmeldung (Zuzug nach Peine)
- Ummeldung (Umzug innerhalb Peines) oder
- Abmeldung (Wegzug aus Peine, kein Bezug einer neuen Wohnung im Inland)

vor. Informationen zum neuen Bundesmeldegesetz ab 01.11.2015 finden Sie hier.

Hundebesitzer müssen ihren Hund lt. Hundesteuersatzung der Stadt Peine innerhalb von zwei Wochen nach Zuzug bzw. Anschaffung anmelden. Ein Formular zur Anmeldung finden Sie hier. Zusätzlich zur steuerlichen Anmeldung ist jeder Hundehalter verpflichtet, den Hund auch beim Niedersächsischen Hunderegister zu registrieren.

Weitere Informationen zur Hundesteuer erhalten Sie hier

Sofern sich für Sie als Gewerbetreibender die Betriebsstätte ändert, muss eineAn-/ Ab-/ Ummeldung Ihres Gewerbeserfolgen.

Als Grundstückseigentümer muss bei einer Adressänderung aus datenschutzrechlichen Gründen eine separate Mitteilung mit der neuen Anschrift an das Amt Finanzen (20) erfolgen. Diese Mitteilung (schriftlich oder mündlich) wird zur korrekten Bearbeitung der Grundbesitzabgaben benötigt.

Zu den Straßenreinigungs- und Winterdienstpflichten beachten Sie bitte die Straßenreinigungssatzung sowie die Verordnung über Art, Maß und räumliche Ausdehnung der Straßenreinigung in der Stadt Peine.

Was Sie vom Nachbarrecht in Niedersachsen wissen sollten...


Landkreis Peine

Sonstige Einrichtungen, die auf Ihre neue Anschrift warten

- Rundfunkbeitrag (ehemals GEZ)
- Deutsche Rentenversicherung
- Telefon-/ Internetanbieter
- Mobilfunkbetreiber
- Arbeitgeber
- Banken
- Versicherungen
- Krankenkasse
- Ärzte
- Kirche
- Mitgliedschaften/Vereine etc.
- Zeitungsabos/Zeitschriften

Sie können zusätzlich auch einen Nachsendeauftrag bei der Post einrichten.

(c) Stadt Peine - Der Bürgermeister

Ansprechpartner

Stadt Peine
Bürgerbüro

Bürgerbüro

Mo., Di. und Do. 8 - 16 Uhr
Mi. 8 - 18 Uhr
Fr. 8 - 12 Uhr
1. Sa. im Monat 10 - 13 Uhr