Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Eulenpfad

Abgeschlossene Sanierungsmaßnahmen

Stadtsanierung der letzten Jahre

Fachwerkhäuser am Damm

Im Zuge der Innenstadtsanierung veränderte sich die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten wohl am augenfälligsten: umgestaltet wurden u.a. der historische Marktplatz und der Friedrich-Ebert-Platz, umfassend saniert wurde die Altbausubstanz im Bereich Damm/Kniepenburg.

Schmedenstedthaus und Töpfers Mühle vor strahlend blauem Himmel

Die städtebauliche Erneuerung verbesserte auch das Kultur- und Freizeitangebot. In den 1980er Jahren wurde in mehreren Bauabschnitten das Kultur- und Begegnungszentrum im Winkel errichtet: Die Rekonstruktion von „Töpfers Mühle“ schuf 1984 Raum für ein Jugendzentrum, im „Schmedenstedthaus“, einem historischen Fachwerkgebäude, ist - ebenfalls seit 1984 - die Stadtbücherei untergebracht und das 1988 fertiggestellte Forum, welches auch das Stadtarchiv Peine beherbergt, steht Vereinen und anderen Veranstaltern für kulturelle und öffentliche Veranstaltungen zur Verfügung. Das Kreismuseum bietet seit 1988 Einblicke in Peiner Geschichte.

Nachtansicht der Seitenfront des Peiner Bahnhofs

1990, das Jahr der Wiedervereinigung, brachte Peine geographisch und wirtschaftlich in eine neue Situation. Aus der ungünstigen Zonenrandlage rückte die Stadt in das Zentrum des neuen gesamtdeutschen Wirtschaftsraumes; im selben Jahr wurde auch die Städtepartnerschaft Peine - Aschersleben besiegelt.

Mit dem 1996 eingeweihten Nahverkehrs- und Busterminal, dem ersten kommunalen Bahnhof in Deutschland, wurde schließlich ein architektonisch attraktives neues “Tor zur Stadt” geschaffen.

 

Frau Staats,

Stadt Peine
Immobilienmanagement

Kantstr. 5
31224 Peine
05171/49-404
05171/49-562
E-Mail

Rathaus (Tel. 05171/490)

Mo., Di., Do. 8 - 15.30 Uhr
Mi. 8 - 17 Uhr
Fr. 8 - 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros finden Sie unter "Bürgerservice".