Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Eulenpfad

Flächennutzungsplan der Stadt Peine

Verkleinerte Darstellung des Flächennutzungsplanes
 
 

Flächennutzungsplan

  • "Im Flächennutzungsplan ist für das ganze Gemeindegebiet die sich aus der beabsichtigten städtebaulichen Entwicklung ergebende Art der Bodennutzung nach den voraussehbaren Bedürfnissen der Gemeinde in den Grundzügen dargestellt." (§ 5 Absatz 1, Satz 1 BauGB).
  • Die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung wird im Flächennutzungsplan der Stadt Peine und dem dazu gehörigen Erläuterungsbericht anhand allgemeiner Leitvorstellungen und von Strukturkonzepten zu Natur und Landschaft, Wirtschaft, Bevölkerung und Wohnungsbau, öffentlichen Einrichtungen und Anlagen sowie Verkehr und technischer Infrastruktur und anhand von Ortsentwicklungskonzepten dargestellt.
  • Der Flächennutzungsplan dient in erster Linie zur Vorbereitung der Entwicklung von Bebauungsplänen (§8 Absatz 2 BauGB).
  • Er stellt eine Bindung für die beteiligten Träger öffentlicher Belange dar (§7 BauGB).
  • Er begründet ein Vorkaufsrecht für Wohnbauflächen (§ 24 Absatz 1 BauGB).
  • Die Darstellungen des Flächennutzungsplanes haben zudem eine Bedeutung für die Beurteilung der Zulässigkeit von Vorhaben im Außenbereich (§ 35 Absatz 3 BauGB).
 
 
© Stadt Peine – Der Bürgermeister

Stadt Peine
Hochbau

Kantstr. 5
31224 Peine
05171/49-475
05171/49-400

Rathaus (Tel. 05171/490)

Mo., Di., Do. 8 - 15.30 Uhr
Mi. 8 - 17 Uhr
Fr. 8 - 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Die Öffnungszeiten des Bürgerbüros finden Sie unter "Bürgerservice".