Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Eulenpfad

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Der Rat der Stadt Peine hat in seiner Sitzung am 13.10.2022 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 30 „Industriegebiet nördlich Pelikanstraße“ -Vöhrum- zugleich Teilaufhebung der Innenbereichssatzung der Stadt Peine, Teilbereich Anlage 6 -Vöhrum- beschlossen und führt dazu eine

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

durch.

Ziel der Planung ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Eigenentwicklung von lokal integriertem Gewerbe und die Sicherung und Stärkung des Arbeits- und Wirtschaftsstandortes durch Festsetzung eines Industriegebietes.

Der Geltungsbereich ist der nachstehenden Übersichtsskizze zu entnehmen.

B-Plan 30 Vöhrum

Folgende Planungsunterlagen dazu können Sie hier einsehen:

Gebietsabgrenzung
Ziele und Zwecke

Die Bürgerinnen und Bürger werden über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung in der Zeit vom

14.11.2022 bis 29.11.2022 (einschließlich)

öffentlich unterrichtet.

Die Entwürfe hängen während der Dienststunden für die Dauer der Auslegungszeit im Hochbauamt der Stadt Peine, Kantstraße 5, Abteilung Stadtplanung, 5. Stock, Flur, während der Dienstzeiten Montag, Dienstag und Donnerstag von 8:00 Uhr bis 15:30 Uhr, Mittwoch von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag von 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr und sind auf der Startseite der Homepage der Stadt Peine (https://www.peine01.de/de/rathaus/bauen_wohnen_umwelt/stadtplanung/bauleitplanung.php) (alternativ zu erreichen über eine Schaltfläche auf der Startseite der Homepage der Stadt Peine (https://www.peine01.de/de/)) verlinkt.

Mit der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung erhält jedermann die Gelegenheit, sich vor der Weiterführung des Planverfahrens über die allgemeinen Ziele zu informieren und zu dem Entwurf Stellung zu nehmen. Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung (Anhörung) besteht im Rathaus der Stadt Peine, Abteilung Stadtplanung, Zimmer 509. Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder elektronisch per E-Mail abgegeben werden. Zusätzlich können Stellungnahmen zur Niederschrift nach vorheriger Terminabsprache unter 05171/49-9447 abgegeben werden.

(c) Stadt Peine - Der Bürgermeister