Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Eulenpfad

„Rechtskräftige Bauleitpläne im Internet vollständig abrufbar“

20.04.2011

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und ...

Bauplan

„Rechtskräftige Bauleitpläne im Internet vollständig abrufbar“

Hintergrund:

Die Bauleitplanung ist das wichtigste Planungswerkzeug zur Lenkung und Ordnung der städtebaulichen Entwicklung der Stadt Peine. In verbindlichen Bebauungsplänen, die für räumliche Teilbereiche der Stadt Peine aufgestellt worden sind, regeln die Festsetzungen der Bebauungspläne die bauliche und sonstige Nutzung von Grund und Boden detailliert und allgemeinverbindlich. Die Bebauungspläne bestimmen somit wesentliche bauplanungsrechtliche Voraussetzungen, unter denen die Bauaufsichtsbehörde der Stadt Peine für Bauvorhaben Baugenehmigungen erteilt.

Projekt „Bauleitpläne Online“:

Am Anfang jeder baulichen Projektidee/ eines Bauprojektes oder Projektentwicklung steht die Recherche des geltenden Planungsrechts, welches den Bebauungsplänen für den jeweiligen Geltungsbereich entnommen werden kann.

Bislang war es erforderlich, die geltenden Bebauungspläne „auf Papier“ im Rahmen der Bauberatung vor Ort bei der Stadtverwaltung einzusehen.

Als Servicedienstleistung für Planer, Entwickler, Investoren und Bürger hat die Abteilung Stadtplanung des Hochbauamtes der Stadt Peine sämtliche rechtsverbindliche Bebauungspläne im Hoheitsgebiet der Stadt Peine (einschl. Ortschaften) auf der Internetseite der Stadt Peine im PDF Format bereitgestellt.

Es handelt sich in Summe um rd. 420 Pläne, zuzüglich anliegender Begründungen und Umweltberichte.

Der Nutzer kann unter der Internetadresse:

http://www.peine01.de/de/rathaus/bauen_wohnen_umwelt/stadtplanung/bauleitplanung.php

wahlweise über nach Ortschaften und Kernstadt getrennten Übersichtskarten im PDF Format oder alternativ über tabellarische Listen eine Auswahl der Bauleitpläne vornehmen.

In den Übersichtskarten sind die Geltungsbereiche rot umrandet, blau eingefärbt und mit der nummerischen Kennung des jeweiligen Bebauungsplans versehen. Ein Mausklick auf die nummerische Kennung öffnet den Bebauungsplan im PDF Format. Sofern wichtige Anlagen zum Plan vorhanden sind, können diese über einen im Plan verankerten „Knopf“ (wichtige Anlagen) geöffnet werden.

Die Stadt Peine sieht in der Bereitstellung der Bauleitpläne in digitaler Form für „jedermann“ einen wichtigen Schritt im Rahmen des Projektes „e-Government". Im Ergebnis kann Beratungszeit für Verwaltung und Bürger gleichermaßen produktiver eingesetzt werden.

(c) Stadt Peine - Der Bürgermeister