Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Rathaus

Deutsch-Japanische-Gesellschaft e. V.

10.09.2018

35-jähriges Jubiläum ...

Im Rahmen des 35.-jähriges Jubiläums der DJG findet am Mittwoch, 26.9.2018, um 19.00 Uhr
eine Vortragsveranstaltung im großen Sitzungssaal des Rathauses Peine statt. Der Referent,
Dr. Kenji Kamino, wird zum Thema „Japanerinnen“ – Missverstandene Geschöpfe – sprechen.

Im seinen Vortrag wird er die Frage behandeln: „Statistiken zeigen, dass es in Japan nur wenige
weibliche Vorstands- sowie Parlamentsmitglieder gibt, und dass der soziale Status japanischer
Frauen damit relativ niedrig ist. Aber japanische Frauen spielen seit uralter Zeit unentbehrliche
Rollen in der Gesellschaft. Warum?“

Die Verbindung zwischen der Stadt Peine und der DJG geht auf das Jahr 1986 zurück, als ein
japanisches Unternehmen in Peine ansiedelte. Die intensive Zusammenarbeit der Stadt Peine
mit der DJG brachte seither viele Veranstaltungen wie Vorträge, Konzerte, Ausstellungen zustande
und eine Aktionswoche mit „Japan in Peine“, um ihren Bürgern Japan mit „Land und
Leute“ näher zu bringen. Die Kooperation mit dem Kulturring Peine funktionierte immer hervorragend.
Bereits 1996 wurde dem damaligen Stadtdirektor Dr. Willy Boß die Ehrenmitgliedschaft der
DJG verliehen und später 1997 wurde er als Präsident der DJG gewählt. Die Stadt Peine ist
seit 1991 Mitglied der DJG und die DJG trägt den Namen der Stadt Peine seit 2014. Damit ist
die lange Verbindung mit der Stadt dokumentiert. Im Kreise der Deutsch-Japanischen Beziehungen
national und international präsentiert die DJG die Stadt Peine.

Im April 2011 hat die Mitgliederversammlung der DJG Herrn Michael Kessler, damaliger Bürgermeister
der Stadt Peine, die Ehrenmitgliedschaft unserer DJG verliehen.

Nun hat die Mitgliederversammlung der DJG am 15. Mai 2018 entschieden, Herrn Klaus Saemann,
Bürgermeister der Stadt Peine, die Ehrenmitgliedschaft unserer DJG zu verleihen.

Am 26.9.2018 anlässlich der DJG Jubiläumsveranstaltung im Rathaus wird daher Herrn Bürgermeister
Saemann die Urkunde überreicht.

Zu dieser Veranstaltung laden wir die Peiner Bürger und die Presse herzlich ein.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir die Interessenten um vorherige Anmeldung bei der
DJG: Tel. 05361-6191 646 oder per Email an: Info@djg-bs.de

Teruko Balogh-Klaus
Präsidentin

© Stadt Peine – Der Bürgermeister