Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Rathaus

Lindenquartier

28.10.2020

Im „Lindenquartier“ beginnen jetzt die vorbereitenden Arbeiten, damit es im neuen Jahr mit den Abbruch- und Erschließungsarbeiten richtig losgehen kann. In den nächsten drei Wochen werden durch durch ein beauftragtes Unternehmen im Hauptgebäude (Eingang Westseite bei der Rampe) die Asbestbeschichtungen entfernt.

Investor Thomas Hoppe, die Stadtwerke Peine GmbH, die Stadtentwässerung und die Stadt Peine möchten die unmittelbaren Nachbarinnen und Nachbarn umfassend darüber informieren, was in den nächsten Wochen und Monaten vor ihren Grundstücken geschehen wird und zu welchem Zeitpunkt bei einigen auch mit Arbeiten, z.B. an den Hausanschlüssen, zu rechnen sein wird.
Dies sehen die Beteiligten gemeinsam als Angebot und Auftakt für einen Dialog mit den unmittelbaren Anliegerinnen und Anliegern, der fortgesetzt und bei Bedarf die Bauphase begleiten soll.
Gern stehen der Investor und die beteiligten Fachleute zur frühzeitigen und auch baubegleitenden Beantwortung von Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung. Je nach Infektionslage werden geeignete Möglichkeiten angeboten, um offene Fragen und notwendige Absprachen miteinander zu klären

Aufgrund der abgesagten Anliegerversammung finden Sie hier die Informationen, die an die  Anliegerinnen und Anlieger des zukünftigen Lindenquartiers gesendet bzw. verteilt wurden.

Nachfolgend finden Sie einige Ansichten/Perspektiven zum Lindenquartier, Urherberin ist Dipl.-Ing. B. Krischke .