Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Eulenpfad

Neuansaat einer Blumenwiese zwischen Eulenring und Friedhof

26.08.2022

Im Laufe der 35 Kalenderwoche (29. August bis 2. September 2022) wird auf dem Wiesenstreifen zwischen Eulenring und Friedhof eine neue Blumenwiese angelegt. Ziel ist die Erhöhung des Artenreichtums und gegen das Insektensterben.

Für die Neuansaat der Blumenwiese muss der Boden umfassend vorbereitet werden. Die Fläche wird abgemäht und das Mähgut wird eingesammelt. Anschließend wird der Boden gefräst und muss dann eine Zeit lang ruhen.

Blühwiese

Im Anschluss erfolgt die Aussaat einer artenreichen Saatgutmischung. Verwendet wird eine Saatgutmischung die sich aus blühfreudigen einjährigen Kulturarten, zweijährigen Wild- und Kulturpflanzen und langlebigen Wildstauden zusammensetzt und sich auf innerstädtischen Lagen bereits bewährt hat.

Die gesamte Wiesenfläche muss für die Dauer der Arbeiten und der Ruhephase sowie für die Aussaat und Entwicklung gesperrt werden. Sie wird insgesamt für rund 4 Monate nicht begehbar sein.

Die Stadt Peine bittet alle Nutzerinnen und Nutzer um Verständnis und Einhaltung der Absperrung für das Gelingen der Maßnahme.



(c) Stadt Peine - Der Bürgermeister