Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
On Off
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Rathaus

Besuch aus Aschersleben

12.09.2017

Auf Einladung des Seniorenbeirates der Stadt Peine besuchten am 08. September 2017 insgesamt 47 Senioren aus Aschersleben die Stadt Peine.

Nach der Begrüßung durch den Ersten Stadtrat Hans-Jürgen Tarrey und den Vorsitzenden des Seniorenbeirates Peter Leckelt, wurde zunächst gemeinsam in der Seniorenbegegnungsstätte „Im Winkel“ gefrühstückt, bevor man gestärkt zu einer Stadtführung durch die Fuhsestadt aufbrach.

Der Wettergott meinte es gut und so konnten trockenen Fusses wesentliche Sehenswürdigkeit in der Peiner Innenstadt besucht werden.
Im Anschluss ging es über den „Ascherslebener Kreisel“ zur Schokoladenfabrik „Rausch“. Die Gäste haben sich bei Kaffee und Kuche mit süßen Leckereien eingedeckt und bestaunten den Schokovulkan im Cafe.

Den Abschluss des Besuches bildete eine Besichtigung der Ditib-Moschee in der Peiner Südstadt. In einer freundlichen und offenen Atmosphäre wurden viele Fragen zum Ablauf in einer Moschee beantwortet, bevor sich die Gäste mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck auf den Rückweg nach Aschersleben machten.

Eine Fahrt der Peiner Seniorinnen und Senioren nach Aschersleben ist bereits Planung.

In der Seniorenbegegnungsstätte "Im Winkel" wurde gemeinsam gefrühstückt.
In der Seniorenbegegnungsstätte "Im Winkel" wurde gemeinsam gefrühstückt.
In der Schokoladenfabrik "Rausch" wurde bei Kaffee und Kuchen der Schokovulkan bestaunt.
In der Schokoladenfabrik "Rausch" wurde bei Kaffee und Kuchen der Schokovulkan bestaunt.
 
© Stadt Peine – Der Bürgermeister