Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
fontsitze
AAA
contrast
OnOff
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Eulenpfad

Neue Bäume

04.04.2018

für den Peiner Stadtpark...

Dank der großzügigen Spende des Peiner Rotary Clubs in Höhe von 750,00 konnten im Stadtpark zwei der durch die Stürme Xavier (05.10.2017) und Friedericke (18.01.18) abgängigen Bäume jetzt ersetzt werden.

Am Mittwoch, den 04.04.2018, wurden ein Amberbaum und eine Blutbuche im Stadtpark gepflanzt.

Die Pflanzaktion wurde begleitet durch den derzeitigen Präsidenten des Peiner Rotary Clubs, Herrn Michael Kessler, dem zukünftigen Präsidenten, Herrn Joachim Grete, sowie dem Bürgermeister ,Klaus Saemann.


Statement von Michael Kessler, Präsident des Peiner Rotary Clubs:

„Rotary International (es gibt weltweit in 166 Ländern ca. 1,2 Mill. Mitglieder) hat für das Jahr 2017/2018 für alle Clubs das Ziel ausgerufen, neben sonstigen Aktivitäten, jede Chance zu nutzen, neue Bäume zu pflanzen wo immer man eine Chance sieht.
Nachdem ich als derzeitiger Präsident des Peiner Rotary Clubs gehört hatte, dass durch die Stürme „Xavier“ am 05.10.2017 und „Friedericke“ am 18.01.2018 zwei große Bäume im Stadtpark umgestürzt wurden, habe wir spontan die Kosten für die Neupflanzung übernommen.
Wir freuen uns, einen kleinen Beitrag für den Erhalt von Bäumen in unserem schönen Stadtpark leisten zu können.“

Bürgermeister Klaus Saemann und Präsident des Peiner Rotary Clubs Michael Kessler bei der Neupflanzung der Bäume.
Bürgermeister Klaus Saemann und Präsident des Peiner Rotary Clubs Michael Kessler bei der Neupflanzung der Bäume.
Auch der zukünftige Präsident des Rotary Clubs, Joachim Grete (links), war bei der Neupflanzung anwesend.
Auch der zukünftige Präsident des Rotary Clubs, Joachim Grete (links), war bei der Neupflanzung anwesend.
 
© Stadt Peine – Der Bürgermeister